Kategorien: Gastronomie

Stadtbar lud Steven Seagal nach Wien ein

Der amerikanische Schauspieler Steven Seagal besuchte den neuen Szene-Treffpunkt in der Wiener City.

Share

Anlässlich des Relaunchs der Stadtbar in der Hanuschgasse 3 in 1010 Wien besuchte Schauspieler Steven Seagal das frisch gestylte Lokal gegenüber der Albertina. Der Actionheld kam auf Einladung von Markus Wischenbart, einem international tätigen Geschäftsmann. Vorbesitzer der Stadtbar war Kaveh Ahi, der das Lokal im Sommer geschlossen und an die TiroX Group verkauft hat.

Großer Andrang beim Meet&Greet mit Seagal | © Moni Fellner

Am Samstag den 24. November warteten zahlreiche Fans und Medienleute schon sehr gespannt auf den Star vor dem neuen Szene-Treffpunkt. Nachdem er angekommen war, hatten sie eine Stunde lang Zeit, sich ein Autogramm zu holen, Fotos zu schießen oder ein Interview mit Steven Seagal zu führen.

Meet&Greet mit Seagal | © Moni Fellner

Stadtbar neu

Die Wiener Innenstadtbar hat seit der Wiedereröffnung am 12. September 2019 weiterhin erlesene Cocktails auf der Karte. Wechselndes DJ-Lineup und ein buntes Rahmenprogramm warten auf alle Liebhaber gepflegter Barkultur an einer der besten Adressen Wiens.

© Stadtbar / Agnes Brytan

Veröffentlicht von
Redaktion

Diese Website verwendet Cookies

Lesen