Festempfang beim „Wine in the City“-Event

Rund 5.000 Weinliebhaber besuchten die zehnte Auflage des Genussevents „Wine in the City“ in Wien. 63 Ostösterreichische Winzer kredenzten an 19 Locations ihre Tropfen einem interessierten Publikum. So auch im Café Mozart, in der Weinbar Civediamo, im Meinl am Graben, in der Stadtbar und weiteren Geschäften in der Wiener Innenstadt. Ein großer Treffpunkt war die Österreichische Nationalbibliothek, wo sich das Burgenland mit 20 Winzern präsentierte.

WINE in the CITY

WINE in the CITY Guide 2019 | © echo medienhaus/Bubu Dujmic

Zum VIP-Opening begrüßten Helvetia Versicherungen-Vorstand Werner Panhauser und Initiator Thomas Strachota (live relation PR und Networking) unter anderem Andrea Buday (echo medienhaus), Harald Fleischer (ÖAMTC), Josef Glatt (Österreichischer Weinbauverband), Christoph Langecker (Burgenland Kultur), Leo Nagy (Nagy Hüte), Gerlinde Zehetner (Pensionistenverband Österreichs) und Gerlinde Riedl (Stadt Wien Marketing)

WINE in the CITY

Langecker, Buday | © echo medienhaus/Bubu Dujmic

 

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.