Nachrichten aus Freizeit, Bildung und Beruf von Unternehmen der Stadt Wien

Donauinselfest Tourbus mit Wir4 machte Halt im Währingerpark
© keymedia

Donauinselfest Tourbus im Währingerpark erwischt

/
Die Stopps der Donauinselfest Tour sind streng geheim und dauern nur kurz.
Weil die Bäderampel vieler Wiener Bäder auf Rot stand, mussten Badegäste lange warten
© keymedia Wien

Rote Bäderampeln vermiesen Wiener Bäder Besuch

/
Am ersten Badesonntag in den Schulferien standen alle Bäderampeln auf Rot.
Der erste Zug der neuen U-Bahn-Generation X-Wagen im Siemens Werk Simmering
© PID/Fürthner

U-Bahn Generation X-Wagen aus Simmering testbereit

/
Der erste Wagen der neuen U-Bahn Generation ist vom Band gelaufen.
Michael Ludwig und Donauinselfest-Tour Mitarbeiter beim ersten Pop-up Konzert auf der Donauinsel
© Alexander Müller

Balkongesang aus dem Verkehrsbus der Stadtregierung

/
Bürgermeister Ludwig eröffnete die Donauinselfest-Tour mit einem Pop-up Konzert.
Hunde-Problemzonen werden von der Polizei gemeinsam mit der Stadt Wien zwei Wochen stärker kontrolliert
© keymedia.at

Hunde-Problemzonen werden stärker kontrolliert

/
In den nächsten Wochen werden Hundebesitzer und Vierbeiner stärker kontrolliert
Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Doris Schmidauer im Haus der Geschichte
© Esel

Van der Bellen spaziert ins Haus der Geschichte

/
Der Bundespräsident besuchte mit seiner Gattin die erneuerte Hauptausstellung
Stadtrat Peter Hanke und Michael Ludwig vertrauen Wiener Gastro-Gutschein der Post an
© Jobst/PID

Achtgeben auf Wiener Gastro-Gutschein im Postkasten

/
Gastro-Gutscheine der Stadt Wien könnten in Briefkästen begehrte Beute werden.
König-Abdullah-Zentrum für interreligiösen und interkulturellen Dialog verlässt Wien
© APA (Archiv)/HERBERT NEUBAUER

Österreich wird vom Abdullah-Zentrum verlassen

/
Befürworter des Zentrums sehen Schaden für Ansehen im Falle eines Ausstiegs.
20 Jahre Haus der Musik
© Hanna Pribitzer

Virtual Reality Eröffnung im Haus der Musik

/
Das Museum in der Seilerstätte öffnet wieder mit neuer Virtual Reality Ausstellung.
Bei der Rudolf-Nurejew-Promenade in Wien-Donaustadt entsteht ein Rad Motorikpark
© Motorik Dreams

Donaustadt baut Pumptrack für Kids auf Asphalt

/
Bei der Rudolf-Nurejew-Promenade am linken Donauufer entsteht ein Radmotorikpark.
Die Teams in den Werkstätten der Lebenshilfe Wien suchen neue Aufgaben
© Mathias Heisler

Werkstätten der Lebenshilfe Wien auf Auftragssuche

/
Wegen der Corona-Krise haben Menschen mit Beeinträchtigung ihre Arbeit verloren.
Die U-Bahn-Stars spielen jetzt auch Open Air beim Stadtpark
© Wiener Linien / Helmer

U-Bahn-Stars werden zu Straßenmusikern

/
Sechs neue Spots im Freien gibt es neben den alten Plätzen für U-Bahn-Stars.

Nora Lamac, Michael Ludwig und Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke drehen das Riesenrad an
© WienTourismus/Rainer Fehringer

Bürgermeister Ludwig dreht das Riesenrad an

/
Wiener Wahrzeichen wird Symbol für Neustart des zerstörten Tourismus.
Pressekonferenz zum Start der Badesaison 2020 in Wien mit Stadtrat Jürgen Czernohorszky
© PID/Votova

Wiener Bäder mit strengen Regeln und wenig Platz

/
Regeln für Schutz und Sicherheit der Badegäste sollen nicht falsch verstanden werden.
Gemeinderatssitzung im Wiener Rathaus in Zeiten von Corona-Krise
© PID/Markus Wache

Wiener ÖVP häkelt Bürgermeister Ludwig im Gemeinderat

/
Dringliche von ÖVP an SPÖ über mangelnde Zusammenarbeit von Stadt mit Regierung.
Copa Beach vor der Donau-City hat die legendäre Copa Cagrana abgelöst
© PID/Fürthner

Copa Beach neu lässt Copa Cargrana alt aussehen

/
Mehr Bäume, mehr Abkühlung, Skatepark und Gastronomie auf der Copa Beach Wien.
Innenminister Nehammer möchte mehr Engagement von der Stadt Wien bei Coronamaßnahmen
© APA/Fohringer

Nehammer schießt Corona-Pfeile auf Rote Stadtregierung

/
Der Innenminister möchte die Stadt Wien als Komplize für rigorose Polizeigewalt.
Nach Schließung der Schulen aufgrund der Corona-Pandemie kehren Schüler in ihre Klassen zurück
© APA/Schneider

Hart oder zart: Lehrer starten Schichtbetrieb an Wiens Schulen

/
Direktoren können Corona-Regeln an Schulen nach eigenem Ermessen strenger auslegen.
Bis zu 40 Millionen stehen aus der Wiener Stadtkassa für Gastro-Gutscheine bereit
© PID/Jobst

Gastro-Gutscheine machen Lokalbesuche schmackhaft

/
Wiens Bürgermeister präsentierte frühes Wahlzuckerl in Höhe von 25 und 50 Euro.