Elektra Bregenz und Bloggerin wünschen guten Appetit

Die österreichische Traditionsmarke Elektra Bregenz zählt in Sachen Haushaltsgeräte seit über 120 Jahren zu den Top-Marken am heimischen Markt. Für eine Social Media Kampagne hat das Unternehmen die Bloggerin Mara Hohla engagiert, die mit ihrem Food-Blog “Stadtmärchen” den Geschmack der Zeit trifft. Sie kocht am allerliebsten (alt-)österreichische Rezepte, vor allem Mehlspeisen. Auf appetitliche Weise darf bei ihren Inszenierungen auch “gekleckert” werden. Die Bodenständigkeit von Mara Hohla passt perfekt zum Image von Elektra Bregenz.

Mara Hohla kocht mit Elektra Bregenz

Schon für den Handelskonzern Spar bewies die Social Media Influencerin Mara Hohla, dass ein persönlicher Blog mit Werbung für bestimmte Produkte Hand in Hand gehen können. Für Elektra Bregenz begab sie sich in eine Showküche mit den neuesten Geräten des Herstellers, um stellt in einer Videoserie passende Rezepte zur Schau. Im Mittelpunkt der Beiträge stehen regionale Gerichte, die monatlich von Juli bis Dezember 2020 vorgestellt werden. Das erste Video (auf dem elektrabregenz YouTube-Kanal) gibt es ab sofort zu bestaunen.

Rezepte der Food-Bloggerin

Auf gekonnte Weise werden die Vorteile und Funktionen der Haushaltsgeräte des Herstellers in den Vordergrund gerückt und traditionelle österreichische Gerichte neu interpretiert. Im Juli gibt es einen Salat mit Babyblattspinat, gebratenem Prosciutto und Pfirsich. Die Stars im Video sind die Geräte von Elektra Bregenz. Etwa das Induktionskochfeld MIS 6592 FX oder der Side by Side SBSM 850 M Kühlschrank. Dank der “SuperFresh Zone”, die die Temperatur knapp über dem Gefrierpunkt (von 0 bis 3 °C) hält, bleiben Salat, Obst, Gemüse, Milchprodukte, Fisch und Fleisch doppelt so lange frisch wie in einem herkömmlichen Kühlschrank.

Food-Bloggerin Mara Hohla stellt Rezepte in der Showküche von Elektra Bregenz vor

Food-Bloggerin Mara Hohla stellt Rezepte in der Showküche von Elektra Bregenz vor | © Robin Weigelt

Elektra Bregenz Küchengeräte im Test

Im August hat dann das Kombibackrohr KBED 14200 X seinen großen Auftritt. Es weist neben den klassischen Dampfgar-Funktionen auch die typischen Beheizungsarten eines Backofens auf und ist vielfältig einsetzbar. Darin lässt sich nicht nur mit Dampf garen, sondern die Dampffunktionen können auch mit anderen Backofen-Funktionen wie Heißluft, Grillen sowie Ober- und Unterhitze kombiniert werden.

Influencer Marketing mit Foodbloggerin Hohla

Die Wahl auf Mara Hohla fiel der österreichischen Marke nicht schwer: “Mara und elektrabregenz passen einfach perfekt zusammen. Sie setzt auf tradtitionelle Gerichte, die sie modern interpretiert. Es macht einfach Freude, ihr beim Kochen zuzuschauen und Lust, diese Speisen gleich nach zu kochen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Märchenhafte Gerichte zubereitet auf Geräten, die sich dafür perfekt eignen”, so Philipp Breitenecker, Head of Marketing bei elektrabregenz.

(PA/red)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.