Wiki Wiki Poke eröffnet mit Specials in Wien Landstraße

Ab sofort kann man auch in der Landstraßer Hauptstraße 30 vis-à-vis vom Rochusmarkt einen kulinarischen Kurzausflug nach Hawaii unternehmen und dabei das neue Wiki Wiki Poke #3 entdecken. Mit der Eröffnung des ersten Lokals vor zwei Jahren startete die Erfolgsgeschichte der hawaiianischen Spezialität Poke Bowl in Wien. Für die Zeit nach dem Lockdown lädt das neue Wiki Wiki Poke in Wien Landstraße mit gemütlichen Sitzgelegenheiten im Surfbrettstil zum Verweilen und Bowl-Genuss ein. Bis dahin kann man sich die Speisen und Getränke nach Hause liefern lassen. Wer das limitierte Eröffnungsangebot haben möchte, bekommt eine Original Aloha Maske gratis mit der Bestellung.

Wiki Wiki Poke Hawaii Bowl Gericht

Poke Bowl

Poke Bowl im 3. Bezirk

Trotz der schwierigen Situation in der sich die Gastronomie befindet, eröffnet das Wiki Wiki Poke Wirtepaar Nathalie und Dennis Schütt ihren dritten Standort mit tollen Specials für alle, die im neuen Lokal im 3. Bezirk eine Lieferung bestellen oder die Bestellung dort abholen: Zu jeder Bestellung gibt es eine der neuen Aloha Masken und ein Gratis Getränk. Solange der Vorrat reicht. Das Liefergebiet ist richtig groß geworden dank des neuen Standorts. Bestellungen werden ab sofort in den 1. Bezirk, vielen Teilen des 2., 3., 4., 5., 6. bis zum 7. und 9. Bezirk ausgeliefert. Nach dem Ende des Lockdown werden die Sitzreihen im neuen Lokal wieder geöffnet sein.

Eröffnungsangebot: Aloha Maske

Am 16. Dezember sperrt das Wiki Wiki Poke #3 auf und verwöhnt mit Poke Bowls aus Fisch, Reis, Gemüse und schmackhaften Soßen. Gäste und Kunden können aus empfohlenen Bowls wählen oder in zahlreichen Varianten Zutaten wie Lachs, Tuna, Garnelen, Fleisch oder Seidentofu selber zusammenstellen. Das Eröffnungsangebot gibt’s ab 16.12. zu jeder Bestellung im neuen Lokal und über Lieferdienste aus dem neuen Lokal kommend:

  • 1 x Wiki Wiki Poke Aloha Maske (Baumwolle, bei 60°C waschbar)
  • Gratis Organics Getränk

Sobald die Bedingungen es wieder zulassen, kann man im stilecht eingerichteten Lokal in der Landstraßer Hauptstraße 30 Südesse-Träume wahr werden lassen. Bis liefert das Lieferservice den Geschmack von Urlaub im Pazifik sicher bis vor die Haustür.

(PA/red)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.