Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Österreichische Architekturtage in Wien

Freitag, 7. Juni | 10:00 - 19:00

Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie (Alle ansehen)
- Kostenlos
Darwin Oase, eine Initiative von Lokale Agenda 21 Wien. Architekturtage 2024. © Felix Siegrist

Österreichs größte Publikumsveranstaltung für Architektur und Baukultur geht in die zwölfte Runde: Am 7. und 8. Juni 2024 laden Österreichs Architekturhäuser wieder dazu ein, die Vielfalt des architektonischen Schaffens in Österreich zu entdecken. Ziel der Architekturtage ist es, die vielfältigen Aspekte von Architektur und Baukultur einer breiten Öffentlichkeit möglichst niederschwellig näher zu bringen. Die Architekturtage 2024 setzen sich damit auseinander, welche Rolle Architektur und Baukultur in diesen globalen Entwicklungen spielen und welche Lösungen sie anbieten können. In Wien stehen gleich mehrere Programmpunkte am Plan.

Kooperation mit Klima Biennale

In Wien lädt die Österreichische Gesellschaft für Architektur (ÖGFA) in Kooperation mit dem Architekturzentrum Wien (AzW) zu einem besonderen Architekturerlebnis ein: Die Besucher:innen erwarten überraschende Stadtspaziergänge mit vielen Stationen rund um das Nordwestbahnhofviertel und in der Seestadt Aspern. Die Architekturtage 2024 finden in Kooperation mit der Klima Biennale Wien statt. Der Auftakt der Architekturtage am 28. Mai findet am Festivalareal der Kima Biennale am Nordwestbahnhofareal im 20. Bezirk statt.

Die Architekturtage, das biennale Festival für Baukultur in Wien. Straßenszene Am Volkertmarkt.

Das Architekturzentrum Wien plant in Kooperation mit der ÖGFA eine Stadt- und Innenraumerkundung in den historischen Vierteln zwischen Praterstern und Nordwestbahnof. | © Maria Welzig

Programmpunkte in Wien

  • Auftakt
    Öffentliche Veranstaltung am Areal der Klima Biennale Wien
    28.05. / tba.
  • Vom Praterstern über Volkertmarkt und Alliiertenviertel zum Nordwestbahnhof
    Stadtspaziergang
    07.06. / 14:00
  • Seestadt Aspern
    Stadtspaziergang
    07.06. / 15:00
  • Der zweite Wald
    Podiumsdiskussion
    07.06. / 19:00
  • Nordbahnhofviertel
    Stadtspaziergang
    08.06. / 10:00
  • Nordwestbahnhofareal
    Stadtspaziergang
    08.06. / 15:00
  • tabula non rasa
    Podiumsdiskussion
    08.06. / 19:00

Architekturtage Eröffnung

Claudius Schulze und Sithara Pathirana, Programmleitung Klima Biennale, eröffnen die öffentliche, kostenfreie Auftaktveranstaltung, gefolgt von der Keynote des prominenten deutschen Vordenkers für nachhaltiges Bauen, Werner Sobek, sowie vom Panelgespräch zum Thema „Bauwende in der Klimakrise” sowie des Screenigs der Weltpremiere des Dokumentarfilms „Beyond Eternity – Architecture Facing the Impermanence“ von Arian Lehner.

Darwin Oase, eine Initiative von Lokale Agenda 21 Wien. Architekturtage 2024.

Darwin Oase, eine Initiative von Lokale Agenda 21 Wien | © Felix Siegrist

Die Programmpunkte der einzelnen Architekturhäuser orientieren sich für die Architekturtage 2024 an folgenden Kernfragen:

  • Welche zukunftsfähigen Lösungen können Architektur und Städtebau anbieten? Wie können sie einen Beitrag zum ökologischen und sozialen Wandel leisten?
  • Welche Rolle spielen u.a. Themen wie Kreislaufwirtschaft, Wiederverwendung, Recycling, Upcycling, Materialeinsatz etc. in Hinblick auf Planung, Gestaltung und Ästhetik?
  • Wie verändern diese neuen Anforderungen unsere Umwelt, aber auch das Berufsbild der Architekt:innen und Zivilingenieur:innen?

(PA/red)

Details

Datum:
Freitag, 7. Juni
Zeit:
10:00 - 19:00
Serien:
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Mehrere Plätze
Wien, Österreich

Details

Datum:
Freitag, 7. Juni
Zeit:
10:00 - 19:00
Serien:
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Mehrere Plätze
Wien, Österreich