Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Der Rosenkavalier von Otto Schenk

Sonntag, 18. Dezember | 18:00 - 22:30

Recurring Event Veranstaltungsserie (Alle ansehen)
- Euro 14
Günther Groissböck (Baron Ochs) in "Der Rosenkavalier" an der Wiener Staatsoper.© Michael Pöhn / Wiener Staatsoper

Die legendäre Inszenierung des Meisterwerks “Der Rosenkavalier” von Otto Schenk darf man sich nicht entgehen lassen. Das Opern-Highlight aus dem Repertoire der Wiener Staatsoper ist wieder am Haus am Ring zu erleben. Unter der musikalischen Leitung von Philippe Jordan kehrt Krassimira Stoyanova als Marschallin in die Rolle zurück. Den Ochs verkörpert erneut Günther Groissböck. Erstmals sind Kate Lindsey als Octavian, Vera-Lotte Boecker als Sophie und Juan Diego Flórez und Angel Romero als Sänger auf der Bühne zu erleben. Die 1911 uraufgeführte Komödie für Musik in drei Akten von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal zählt zum zentralen Kulturgut der Wiener Staatsoper.

Krassimira Stoyanova (Feldmarschallin) in der Oper Rosenkavalier an der Wiener Staatsoper.

Krassimira Stoyanova (Feldmarschallin) in der Oper Rosenkavalier an der Wiener Staatsoper. | © Michael Pöhn

Inhalt und Deutung

Der Rosenkavalier bezieht sich auf das Österreich der Zeit um 1910. Es lässt sich als Kritik auf die Sitten der Donaumonarchie lesen oder als eine Apologie des heiligen Ehestandes: Im Stück verborgen liegt eine konservative Tendenz, die Verkommenheit des Ehebrechers und Lüstlings zu entlarven und zu demontieren, um am Schluss die eheliche Liebe triumphieren zu lassen. (Quelle: Wikipedia)

Der Rosenkavalier von Richard Strauss

Besetzung Spielzeit 2022/23

  • Musikalische Leitung: Philippe Jordan
  • Inszenierung: Otto Schenk
  • Musikalische Einrichtung: John Lanchbery
  • Bühne: Rudolf Heinrich
  • Kostüme: Erni Kniepert

Tickets für die Staatsoper

Online im Webshop

Abholung:
Bundestheaterkassen im Opernfoyer
Opernring 2 /Herbert-von-Karajan-Platz, 1010 Wien
Öffnungszeiten: Mo – Sa, 10.00 – 18.00 Uhr, So & Feiertag 10.00 – 13.00 Uhr

Telefonbestellung:
(+43) 1 513 1 513 mittels Kreditkartenzahlung


Titelbild: Günther Groissböck als Baron Ochs in “Der Rosenkavalier” an der Wiener Staatsoper. | © Michael Pöhn

Details

Datum:
Sonntag, 18. Dezember
Zeit:
18:00 - 22:30
Serien:
Eintritt:
Euro 14
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.wiener-staatsoper.at/

Veranstalter

Wiener Staatsoper GmbH
Telefon:
+43 1 51444 2250
E-Mail:
information@wiener-staatsoper.at
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Infos:
Verfügbare Karten € 14 - € 215

Veranstaltungsort

Wiener Staatsoper
Opernring 2
Wien, 1010 Österreich
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Details

Datum:
Sonntag, 18. Dezember
Zeit:
18:00 - 22:30
Serien:
Eintritt:
Euro 14
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://www.wiener-staatsoper.at/

Veranstalter

Wiener Staatsoper GmbH
Telefon:
+43 1 51444 2250
E-Mail:
information@wiener-staatsoper.at
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

Infos:
Verfügbare Karten € 14 - € 215

Veranstaltungsort

Wiener Staatsoper
Opernring 2
Wien, 1010 Österreich
Veranstaltungsort-Website anzeigen