fbpx
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Komödie “5 Männer” von Gabriel Barylli

Samstag, 21. März | 19:30 - Samstag, 4. April | 21:30

Fünf Männer von Gabriel Barylli auf der der Freien Bühne Wieden© Rolf Bock

Regisseur Gabriel Barylli widmet sich in seiner Theater-Komödie “5 Männer” der Rolle des Mannes im 21. Jahrhundert vor multikulturellem Hintergrund und betrachtet – auch diesmal liebevoll augenzwinkernd – Männer „in den besten Jahren“, die mit den Erwartungshaltungen der Frauen an sie nicht ganz zurande kommen. Aber die Gesellschaft hat sich in den letzten Jahrzehnten nicht nur im Zusammenleben von Mann und Frau verändert.

Marcus Strahl in "5 Männer" in der Freien Bühne Wieden in Wien

Marcus Strahl | © Rolf Bock

Handlung “5 Männer” von Gabriel Barylli

Schauspieler und Regisseur Manuel (Marcus Strahl), der von seiner Arbeit an Goethes „Faust“ ganz mitgenommen ist, hat seine Freunde in seine Wohnung eingeladen, um mit ihnen über das Leben zu reden. Die anspruchsvolle Thematik des „Faust“ hat ihn völlig in den Bann gezogen und lässt ihn über sein Leben und existentielle Grundfragen nachdenken. Sein alter Schauspiellehrer Friedrich (Rudi Larsen) versucht mit seiner Lebensweisheit auszuhelfen. Während Robert (Leopold Dallinger) gerade von seiner Frau für einen Jüngeren verlassen worden ist und die Kinder gleich mitgenommen hat, quält Martin (Markus Schramm), dass seine Frau keine Kinder haben will.
Während der Whisky die Kehlen runterfließt, unterhalten sich die Männer über ihre persönlichen Geschichten und aktuelle Entwicklungen. Wieso sind wir alle immer einsamer? Warum bekommen wir keine Kinder mehr? Was machen wir mit unserer Freiheit und wie soll man sich in einer Welt, die so viele Möglichkeiten bietet, noch zurechtfinden?

Freie Bühne Wieden

Während ihrer angeregten Diskussionen trifft schließlich Gastwirt Suleiman (Markus Tavakoli) mit dem telefonisch bestellten Essen ein. Er beliefert Manuel öfter und es dauert nicht lange und er ist in die Unterhaltung integriert. Die Männer laden Ihn ein, mitzuessen und seinen Blickwinkel kennenzulernen. Daraus ergibt sich ein spannendes Gespräch zwischen den Kulturen. Ein Austausch zwischen West und Ost. Ist hier wirklich alles besser? Weiß Gott die Antwort auf alles, oder ist die Freiheit des Atheismus doch wichtiger?

Die Schauspieler Marcus Strahl, Markus Schramm und Rudi Larsen

Marcus Strahl, Markus Schramm und Rudi Larsen | © Rolf Bock

Mit Gespür für Zeitgeist verstrickt Gabriel Barylli fünf Männer in eine unterhaltsame Geschichte vor multikulturellem Hintergrund und lässt sie im Gedankenaustausch einander nahekommen. Gemeinsam suchen Sie nach Antworten auf ihre Fragen und nach ihrer Identität.

Darsteller: Leopold Dallinger, Marcus Strahl, Rudi Larsen, Markus Schramm und Markus Tavakoli
Regie: Gabriel Barylli

5 Männer von Gabriel Barylli
21. März (Premiere)
23. – 31. März
1. – 2. und 4. April
Vorstellungsbeginn: 19:30 Uhr

Tickets unter: +43 (0)664 3723272 oder über die Homepage unter: www.freiebuehnewieden.at

Details

Beginn:
Samstag, 21. März | 19:30
Ende:
Samstag, 4. April | 21:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Freie Bühne Wieden
Wiedner Hauptstraße 60B
Wien, Österreich
Website:
www.freiebuehnewieden.at

Details

Beginn:
Samstag, 21. März | 19:30
Ende:
Samstag, 4. April | 21:30
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Freie Bühne Wieden
Wiedner Hauptstraße 60B
Wien, Österreich
Website:
www.freiebuehnewieden.at