DocLX verstärkt Event-Unit für UEFA 2020

DocLX Holding verpflichtet Vergim Bekirovski als neuen Leiter für die Bereiche Sponsoring und Sales. Der Content- und Eventexperte war zuvor bei LAOLA1 und werkte in den Bereichen Content, Kreation und Crossmedia. Trotz des Wechsels zu DocLX bleibt er seinem ehemaligen Arbeitgeber eng verbunden, da eine umfassende Partnerschaft mit LAOLA1 für den Sportbereich bevorsteht. Den Auftakt der Zusammenarbeit bildet die UEFA EURO 2020. Zahlreiche Events werden mit den offiziellen Sponsoren gemeinsam durchgeführt. Unter anderem das „UEFA EURO 2020 Quartier“ und eine groß angelegte Außenwerbekampagne.

Vergim Bekirovski

Vergim Bekirovski | © DocLX Holding

Party im Blut

Vergim Bekirovski absolvierte seine Schulausbildung in Wien und startete ins Berufsleben bei Vitra Design. Nebenbei arbeitete in bekannten Bars und Clubs der Stadt. Mit kreativen Ideen aus dem Nachtleben ausgestattet, startete er 2005 eigene Eventreihen. Im Sommer 2008 stieg er als Chief Commercial Officer bei der Digitalplattform oe4.com ein, wo er neue Verkaufs- und Marketingkonzepte sowie Veranstaltungsformate etablierte. „DocLX steht für Pioniergeist, Visionen und Herzblut in der Umsetzung. Alexander Knechtsberger und seine Events haben mich schon als Jugendlicher begeistert und motiviert“, so Bekirovski.

DocLX-Mastermind

„Vergim Bekirovski bringt neben Know-how auch neue Veranstaltungsformate zu DocLX Holding mit. Die Mischung aus Jugendmarketing, Sport und Events schafft eine relevante Erlebniswelt für die Zielgruppe und beflügelt den Wachstumskurs von DocLX mit neuen Leuchtturmprojekten rund um das größte Fußballfest des neuen Jahrzehnts“, begrüßt DocLX-Geschäftsführer Alexander Knechtsberger seinen neuen Media-Sales- und Sponsoringleiter.

Mehr Nachrichten aus der Medienbranche in Wien

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.