Kunstwerke von Alexander Höller im One of One

Emotion Artist Alexander Höller wird als der neue Shootingstar in der Kunstszene beschrieben. Der 23-Jährige ist mit der deutschen Promi-Szene eng vernetzt und konnte bereits Persönlichkeiten wie Arnold Schwarzenegger oder Ralf Möller mit einem „echten Höller“ beglücken. Nun stellt Alexander Höller einige seiner Werke in Wien aus und hat die Ho Gallery im Restaurant One of One in der Seilerstätte 16 im ersten Bezirk als Ausstellungsort gewählt.

Piano Bar in der HO GALLERY im One of One

Piano Bar in der HO GALLERY im One of One | © leisure communications/Christian Jobst

Solo-Ausstellung

Auf Einladung von Martin Ho und Alexander Höller trafen sich alte und neue Fans des aufstrebenden Künstler zum Opening. Darunter auch die Unternehmer Klemens Hallmann und das Model Barbara Meier. Das Ehepaar hat schon einen “Höller” zu Hause hängen und ist mit dem Künstler bekannt. Unter den weiteren Gästen waren unter anderem Autor Jürgen Höller, Sylvia Eisenburger-Kunz (Freunde der bildenden Künste), ORF-Kulturchef Martin Traxl, Blaumax-Gründer Eduard Komaretho, Sky-Ssprecher Michael C. Huebner und Saint-Charles-Gründer Alexander Ehrmann. Durch den Abend führte die Moderatorin Carolin Henseler.

Öffnungszeiten

Die Ausstellung des Künstler Alexander Höller kann bis 19. Jänner 2020 in der HO Gallery im One of One, von Montags bis Samstag zwischen 18:00 bis 22:00 Uhr oder außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung besucht werden.


0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.