Mini & Claus stellen eigene Lieder vor

Die zwei Vollblutmusiker Hannes „Mini“ Oberger und Claus Richtar, aus der Buckligen Welt in Hochwolkersdorf stammend, verbindet so einiges: Sie sind miteinander verwandt, beste Freunde und seit der Jugend musizieren sie zusammen. Daraus entwickelte sich eine Jahrzehnte dauernde Musikerkarriere mit zahllosen Live-Auftritten in Österreich. Mit ihrem Debütalbum „Gestatten, Mini & Claus“ stellen die beiden erstmals ihre eigenen Songs der Öffentlichkeit vor. Die Album Release-Show von Mini & Claus geht am 14. November im Stadttheater Wiener Neustadt über die Bühne.

Mini und Claus gestatten Flyer

© miniundclaus.com

Live-Kanonen

Die musikalische Geschichte von Hannes Oberger und Claus Richtar begann im Jahr 2006 mit der Gründung der “Volxmusik-CrossOver”-Band „Die Chiller“. Seit 2014 sind Hannes und Claus als Duo unterwegs. Unzählige Auftritte bei Festln, Bällen, Hochzeiten, Feiern und und Clubs in ganz Österreich festigten ihren Ruf als hervorragende Live-Interpreten von Austropop, Pop und Rockhits. Das Schmäh-führen gehört zu jeder Show dazu. Nun starten Oberger und Richtar als „Mini & Claus“ mit eigenen Songs durch.

Erfolgsproduzent Stefan Holoubek (Pizzera und Jaus) half Mini & Claus ihren Stil zu definieren und musikalisch zu Papier zu bringen. Manchmal recht frech, und aus einer typisch männlichen Perspektive heraus, aber mit Lebenslust, Ironie und Freude dargebracht. Hier gibt’s das Album „Gestatten, Mini & Claus“ zum Download.

Mehr Informationen über Mini & Claus Konzert-Termine und Tickets:
www.miniundclaus.com

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.