Ex-Miss Carmen Knor hilft Beauty-Doc auf Mallorca

Medizinische Reisen ins Ausland finden im Zuge von Schönheitsbehandlungen regen Anklang. Viele wollen den Aufenthalt in einer Klinik mit Urlaub verbinden und wählen beliebte Reisedestinationen aus, um beide Vorhaben miteinander zu verknüpfen. Diesem Trend folgend hat der Plastische Chirurg Christian Wolf vergangenes Jahr auf Mallorca Fuß gefasst und eine Ordination auf der exklusiven Insel eröffnet. Schon damals stand ihm die ehemalige Miss Austria Carmen Knor zur Seite und nutze ihr breites Netzwerk für den Beauty-Doc. Nun möchte sie die Geschicke des etablierten Schönheitschirurgen noch intensiver lenken und verstärkt die Zusammenarbeit mit Christian Wolf.

Christian Wolf und Carmen Knor

Der Plastische Chirurg Dr. Christian Wolf und die ehemalige Miss Austria Carmen Knor | © Moni Fellner

Beauty Days mit Carmen Knor

Zum Auftakt der neugegründeten Ordination auf Mallorca veranstaltete Christian Wolf vergangenen Herbst eine Beauty-Party in einem Luxushotel. Als Newcomer auf der Insel musste er sich zuerst einen Namen machen. Und dafür braucht es jede Menge PR. Carmen Knor war vom Start weg maßgeblich am Aufbau der Ordination und des Geschäfts auf Mallorca beteiligt. Und daran möchte sie auch in Zukunft festgehalten. Die Ex Miss Austria bringt Einfühlungsvermögen, professionelle Erfahrung und natürlichen Charme bei ihrer Arbeit in der Praxis von Christian Wolf mit, heißt es in einem Statement. Nicht unerwähnt bleiben auch ihr großes Netzwerk und ihre Management-Qualitäten. Aktuell organisiert Knor die Mallorca Beauty Days bei denen Urlaub und Schönheitsbehandlungen miteinander verschmelzen.

Beauty Op im Ausland

Das Thema Sicherheit ist besonderes wichtig, wenn es um medizinische Eingriffe im Ausland geht. Christian Wolf verspricht vollkommene Aufklärung bevor man sich entschließt, die medizinische Reise anzutreten. Dafür sorgen ausführliche Beratungsgespräche und Erklärungen, für die sich der Arzt und sein Team ausreichend Zeit nehmen. “Ich stelle stets sicher, dass meine Patienten und Patientinnen über alle Aspekte der Behandlung aufgeklärt sind und ihre Vorstellungen gut umgesetzt werden. Angefangen vom Erstgespräch mit einer eingehenden Beratung bis hin zu den Voruntersuchungen und zur individuellen Operationsplanung, dem Eingriff an sich und auch der fürsorglichen Nachbehandlung”, so Wolf.

Mehr Infos:

www.plastischechirurgie-mallorca.com

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.