Zwei neue Geschäftsführerinnen bei oe24.at

Das Online-Portal oe24.at erweitert mit 1. Oktober seine Geschäftsführung. Neben Niki Fellner werden künftig Beate Österreicher und Tamara Chambers oe24.at als neue Geschäftsführerinnen die Agenden leiten. Tamara Chambers übernimmt bei oe24.at die Geschäftsführung für die Bereiche Technik, Organisation, Projektentwicklung, Marketing und Personal. Beate Österreicher leitet künftig bei oe24.at die Geschäftsbereiche Sales und Kampagnen-Management.

Frauen-Power für die oe24 Geschäftsführung

Tamara Chambers startete ihre Karriere in der Verlagsgruppe News, wo sie als Vorstandsassistentin unter anderem den Auf- und Ausbau der News Networld begleitet hat. Danach verbrachte sie 10 Jahre in den USA, wo sie im Silicon Valley für mehrere Start-ups tätig war. Chambers wird jetzt für oe24.at verstärkt neue, innovative Projekte im Digital-Bereich entwickeln.

Beate Österreicher ist seit fast 15 Jahren im Medienverkauf tätig. In ihrer neuen Funktion als Geschäftsführerin im Bereich Sales wird Beate Österreicher den klassischen Online-Werbeverkauf mit den neuen Geschäftsfeldern Content-Marketing und Programmatic Buying verbinden.

“Mit Beate und Tamara bauen wir die Frauenpower in unserem Unternehmen weiter aus – im gesamten Bereich der Mediengruppe ÖSTERREICH sind bereits mehr als 65 Prozent aller Führungspositionen weiblich besetzt,” sagt oe24-Geschäftsführer Niki Fellner. “Vor allem aber wollen wir mit unseren beiden neuen Geschäftsführerinnen die Innovationskraft und die Projektentwicklung bei oe24 deutlich verstärken.”

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.