Die Stars der “Starnacht am Wörthersee” diesmal anders

An den Wörthersee laden Barbara Schöneberger und Alfons Haider das Fernsehpublikum ein, zu einem Abend voll unterhaltsamer Musik, mit Schlagerstars und volkstümlicher Musik und jeder Menge Hits. Obwohl die „Starnacht am Wörthersee“ heuer abgesagt werden musste, wird Kärnten trotzdem prominent im Hauptabendprogramm vertreten sein. Auf dem Programm von „Stars am Wörthersee“ stehen am Samstag, dem 18. Juli, um 20.15 Uhr in ORF 2 neue Musikclips, die an den bekanntesten Plätzen rund um den See entstanden sind, und andere Programmideen.

Aus Starnacht wurde „Stars am Wörthersee“

Zu den Stars am Wörthersee zählen heuer nicht nur die Musiker und Musikerinnen, sondern auch die Sehenswürdigkeiten rund um den Kärntner See: Maria Loretto, der Klagenfurter Altstadt, dem Lendkanal, das Ufer des Wörthersees, die hohen Gloriette, Maria Wörth und der Pyramidenkogel sind die bekannten Schauplätze. Prominente Gesprächspartner erzählen der Moderatoren Barbara Schöneberger und Alfons Haider ihre schönsten Wörthersee-Anekdoten. Daneben gibt es Rückblicke auf Events, die man sich wieder herbeiwünscht, wenn die Coronakrise von der Regierung und im ORF für beendet erklärt wird.

Barbara Schöneberger und Alfons Haider moderieren "Stars am Wörthersee"

Barbara Schöneberger und Alfons Haider moderieren “Stars am Wörthersee” | © ORF/IPMedia/Peter Krivograd

Kärnten Sehenswürdigkeiten und Talk

Zu den Gesprächspartnern zählen die Kärntner „Big Air“-Olympiasiegerin und -Weltmeisterin Anna Gasser sowie Kabarettist Alex Kristan. Ausserdem interviewen die Moderatoren den Kapitän des Ausflugschiffs „Thalia“. Weiters lassen Haider und Schöneberger die Highlights vergangener “Starnächte” Revue passieren. Spätestens dann kommt Wehmut auf bei den Zusehern und Fans. Schweren Herzens musste die geplante Veranstaltung “Starnacht am Wörthersee” vom 17. und 18. Juli 2020 auf Grund der Coronakrise ausfallen. Ein Termin für kommende Jahr wurde fixiert, alle gekauften Tickets bleiben gültig und können umgetauscht werden. Der neue Termin ist der 16. und 17. Juli 2021.

Tina Naderer singt „Richtig Falsch“

Tina Naderer singt „Richtig Falsch“ | © ORF/IPMedia/Peter Krivograd

Musik liegt in der Luft

Die “Stars am Wörthersee” werden heuer in musikalischen Videoclips gezeigt, wie sie in der Volksmusik üblich sind. ORF-2-Channelmanager Alexander Hofer: „Sommer, Stars und der traumhafte See – das sind die beliebten Zutaten unserer Sendung, die heuer den Wörthersee und seine einzigartige Landschaft noch mehr in den Mittelpunkt rückt. Zahlreiche Publikumslieblinge präsentieren ihre Hits an den schönsten Orten der Region und zeigen, wie schön Ferien daheim sind.“ Ein Wiedersehen mit den Auftritten von Álvaro Soler, Roland Kaiser, Eros Ramazzotti, Helene Fischer, Vanessa Mai und Sarah Connor aus vergangenen Shows füllt das Programm.

Semino Rossi singt „Y quedate conmigo“, “Oh no Senorita”

Semino Rossi singt „Y quedate conmigo“ und “Oh no Senorita” | © ORF/IPMedia/Peter Krivograd

Die „Stars am Wörthersee“ 2020 und ihre Hits

  • Maite Kelly: „Ich dreh mich nie wieder um“, „Liebe lohnt sich“
  • Semino Rossi: „Y quédate conmigo“, „Oh no Senorita“
  • DJ Ötzi: „Böhmischer Traum“, „What a Wonderful World“
  • Laith Al-Deen: „Liebe ist ein Geschenk“, „Bilder von Dir“
  • Ramon Roselly: „Eine Nacht“, „Eine Sommernacht mit Dir“
  • Alle Achtung: „Marie“
  • Tina Naderer: „Richtig Falsch“
  • Matakustix: „AlmÖsiKing“, „Irgendwas geht imma“
  • Natalie Holzner: „Sonnentanz“
  • Die Mayerin: „Töchter von Eden“

Roland Sint, Geschäftsführer Wörthersee Tourismus: „Der Wörthersee als perfekte Kulisse für die Stars. Damit bringen wir den Zusehern den beliebtesten See Österreichs direkt ins Wohnzimmer und machen damit Lust auf Wörthersee.“

(ORF/red)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.