Wiener Werbeagentur eröffnet Büro auf den Philippinen

Der virtuelle Launch am 4. Februar 2021 ist nur Formsache, denn das neue Büro der Wiener Werbeagentur RDB in Makati City auf den Philippinen hat seine Arbeit längst aufgenommen. Die Expansion in den asiatisch-pazifischen Raum ist für die kleine Boutique-Agentur mit Sitz in Wien Landstraße ein Meilenstein. Ein Paradebeispiel für internationale Vernetzung. Die Ziele der UN für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals) sind in der Firmenphilosophie der RDB Agency tief verwurzelt. Geschäftsführer Mario Debout legte 2018 mit Manager Gerard Rabara den Grundstein für Expansion auf den Philippinen. Geleitet wird die neue RDB Asia Pacific von Geschäftsführer Günter Taus und der geschäftsführenden Gesellschafterin Jerianne Ejercito.

Mario Alonzo-Debout ist Gründer und CEO von Robin des Bois Global

Mario Alonzo-Debout ist Gründer und CEO von Robin des Bois Global | © RDB Agency

Mit Western Union gewachsen

Bevor die Idee einer eigenen Niederlassung Gestalt annahm, profilierte sich RDB als Social Media Agentur für Western Union. Im Zuge dessen konnte sie sich mit den lokalen Gegebenheiten auf den Philippinen vertraut machen. Das neue Office in Makati, im Bankenviertel der Hauptstadtregion Metro Manila mit knapp einer halben Million Einwohner, gilt als Wirtschafts- und Finanzzentrum der Philippinen. Maßgeblich beteiligt an der Agenturgründung war der jetzige RDB-APAC-Geschäftsführer Günter Taus, damals noch Geschäftsführer der Jardine Engineering Corporation und Vorsitzender von Matic Hub.

RDB Rund um die Welt vernetzt

Für eine globalen Dienstleiter wie Western Union tätig zu sein, erfordert ein hohes Maß an Flexibilität. Kooperation mit regionalen Geschäftsstellen in Lateinamerika, dem Mittleren Osten und dem Asiatisch-Pazifischen Raum hatten schon vor der Pandemie über große Distanzen hinweg erfolgreich stattgefunden. Dass ein Team aus Leuten besteht, die quer über den Globus verstreut sitzen und gemeinsame Arbeitsziele verfolgen, ist für die Werbeagentur aus Wien normal. Dem gesamten Asia-Pazifik-Region wird in den nächsten Jahren signifikantes Wachstum auf dem Werbesektor prognostiziert. Mit an Bord in der Geschäftsführung der RDB Asia Pacific mit Sitz auf den Philippinen ist die erfahrene Werbelady Jerianne Ejercito, die ihre Expertise im Bereich Food & Beverage für die Wiener Agentur einbringt.

Krizhia Vitug, Ryan Giron, Patricia Mendoza, Günter Taus, Jerianne Ejercito, Luke Sebollena, Jemelle Conde

Krizhia Vitug, Ryan Giron, Patricia Mendoza, Günter Taus, Jerianne Ejercito, Luke Sebollena, Jemelle Conde | © RDB Agency

Ground Work auf den Philippinen

Den Grundstein für die Agentur RDB Asia Pacific legten im Jahr 2018 der APAC-Expansionsleiter Gerard Rabara sowie die Geschäftsführer Mario Debout und Co-Gründerin Denise Alonzo (heute beide Alonzo-Debout) in Manila. Das dortige Büro startete als Dreh- und Angelpunkt für Community Management in der Asien-Pazifik Region, wo es sich unter anderem in sieben verschiedenen Sprachen der Social Media Bedürfnisse seiner Kunden annahm. “Abgesehen von der Überzeugung, dass die Philippinen ein erstklassiger Markt sind, um die Vision von RDB umzusetzen, geht es mir auch darum, etwas zurückzugeben. Eine Investition in meinem Heimatland und die Möglichkeit, junge philippinische Talente zu fördern – das macht das Ganze für mich sehr persönlich. Ich sehe es als meine Liebeserklärung an die Philippinen und die Filipinos” sagt Managing Partner Gerard Rabara, der mehrere leitende Funktionen innerhalb der Agentur und der Holding The Major Oak ausübt.

Agentur RDB Asia Pacific Expansionsleiter Gerard Rabara legte Grundstein für Expansion auf den Philippinen

Asia Pacific Expansionsleiter Gerard Rabara legte Grundstein für Expansion auf den Philippinen | © RDB Agency

Über Werbeagentur RDB

Als Boutique-Agentur mit glokalem Anspruch bietet RDB ein breites Serviceportfolio an: von nachhaltiger Kommunikation über Purpose und Branding, Marketing, Social Media Management, Content und Storytelling bis hin zu Influencer-Marketing und Events .

(PR/red)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.