Heinz Kaiser übernimmt Dino’s American Bar

Seit 23 Jahren ist das Dino’s am Wiener Salzgries ein beliebter Treffpunkt für alle Liebhaber der amerikanischen Barkultur. Nun beginnt dort eine neue Ära: Heinz Kaiser, bekannt als Alchemist der Wiener Barszene, übernimmt das Zepter und verbindet seinen erlernten Beruf mit seiner langjährigen Berufung: Der Apotheker und Barmixer vereint sein Können als neuer Chef der “Dino’s Apothecary Bar“.
Der studierte Pharmazeut und Apotheker gießt sein Wissen über Pharmacie seit jeher in außergewöhnliche Drinks und zeigt dabei, dass guter Geschmack vor allem eine Frage der richtigen Chemie ist. Über 70 Eigenkreationen auf Basis raffinierter chemischer Prozesse sind schon entstanden. „Das Verständnis für die Extraktion, die Harmonie einzelner Bestandteile und die nötige Technik lernt man in der Apotheke. Mich treibt die Neugier an, wie sich wissenschaftliche Erkenntnisse in unvergleichliche Drinks verwandeln lassen“, erzählt Kaiser.

Dino’s Apothecary Bar

Dino’s Apothecary Bar | © Niko Mautner Markhof

Apotheker und Barmann

Noch heute steht Kaiser ein paar Mal die Woche in seiner Apotheke im zweiten Wiener Gemeindebezirk hinterm Tresen. Und so soll es auch bleiben. Ein Job ohne den anderen wäre für ihn unvorstellbar. Seine Leidenschaft für das Erfinden neuer Drinks lebt die Barlegende ohnehin am Wiener Salgries aus. In “Dino’s Apothecary Bar” können sich die Gäste unter anderem auf „Coffetini“ – den Espressotini für Fortgeschrittene – (Beefeater 24, Kaffeebohnen-Infusion, Cocchi Aperitivo Americano, Gomme Sirup und Grapefruit-Bitters) oder „Kleines Bier“ (Havana Club Añejo Especial Rum, dunkler Rohrzuckersirup und Limetten-Vanille-Espuma) oder „Experimental Sunrise Breakfast“ (Altos-Reposado-Tequila-Gel in der Tube, Fanta-Geleewürfel und Granatapfelsirup) freuen.

Dino’s Apothecary Bar

Dino’s Apothecary Bar-Team | © Niko Mautner Markhof

Branchengrößen der Bar-Szene

Heinz Kaiser ist seit den Anfangstagen von „Dino’s American Bar“ ebendort beschäftigt . 2000 avancierte er zum Head-Bartender und gewann im Laufe der Jahre viele Auszeichnungen bei internationalen Bartender-Wettbewerben. Unter anderem wurde er beim „Diageo World Class“, der wichtigsten Cocktail-Competiton, ausgezeichnet. Für den Erfolg seiner „Dino’s Apothecary Bar“ hat Kaiser weitere Branchengrößen um sich geschart. Etwa Salar Gerami, langjähirges Cocktail-Mastermind der Sunshine Group (Albertina Passage, Babenberger Passage oder Meierei im Stadtpark). Als strategische Partner sind Alexander Batik, Oliver Horvath und David Schober mit an Bord.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.