Weihnachten für Hund und Katz im Tierheim Parndorf

In einem Park im 14. Wiener Gemeindebezirk wurden vergangene Woche drei Kaninchen in einem Karton ausgesetzt und bei eisigen 2 Grad Außentemperatur ihrem Schicksal überlassen. Die ausgehungerten Tiere dürften schon längere Zeit vernachlässigt worden sein. So wie diese armen Säugetiere landen jährlich tausende Kleintiere im Tierschutzheim. Dort werden sie gehegt und gepflegt, und können nachher hoffentlich weitervermittelt werden. Das Tierheim Parndorf in Burgenland kümmert sich seit 2007 besonders hingabevoll um jeden gestrandeten Ankömmling. Wer den ausgesetzten Heimtieren eine zweite Chance geben möchte, ist herzlich auf Besuch eingeladen.

Spenden an Tierheim Parndorf

Die Vergabe von Tieren auf Privatplätze ist seit Corona zum Stillstand gekommen. Um die Bedürfnisse der ausgesetzten Haustiere nach Zuwendung und Nahrung nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, hat eine prominente Persönlichkeit ein Weihnachtspackerl geschnürt und die Kochschürze umgebunden. Charity-Engel Beatrice Körmer besuchte das Tierheim Parndorf, um dringend benötigte Sachspenden in die Obhut des Vereins zu geben. Als Geschenk hat sie selbst gebackene Hundekekse mitgebracht. Körmer möchte mit dieser Charity-Aktion andere dazu animieren, so wie sie ein Weihnachtsengerl für die Bewohner des Tierheims zu werden.

Tieren einen Weihnachtswunsch erfüllen

So zahlreich und vielfältig die Tierarten am Hof sind, so dringend benötigt werden Futter und andere Sachen für Hunde, Katzen, Meerschweinchen, Huftiere und Vögel. Aufgrund der Pandemie wurden in den letzten Monaten kaum Tiere in Privatpflege übergegeben, da buchstäblich kein Mensch nach Parndorf kommt, um welche abzuholen. Und es kommen immer mehr Tiere an. Das Tierheim ist knallvoll und benötigt dringend Unterstützung, damit die Kosten für Futter und Strom beglichen werden können. Darüber hinaus werden Zoo-Zubehör, Decken, Tierspielzeug usw. benötigt.

Katzen im Tierheim Parndorf benötigen Futter

Katzen im Tierheim Parndorf benötigen Futter

Weihnachtspackerl Heimtieren schenken

Auch Tiere im Heim haben ein anständiges Weihnachtsfest verdient. Wer daheim genug Platz für einen Hund oder eine Katze hat, wird im Tierheim Parndorf mit Sicherheit ein tolles Exemplar finden. Fürs allererste reicht eine Spende in Form eines Weihnachtspackerl für diese beiden Artgenossen. Man kann es selbst zusammenstellen und direkt per Post verschicken oder über einen Online-Tierbedarfhandel versenden lassen. Dosenfutter, Trockenfutter, Kausachen wie Pansen oder getrocknete Lunge stehen hoch im Kurs. Oder leckere Hundekekse wie die von Miss Vienna, Beatrice Körmer. Rein in die Kiste und ab damit nach Parndorf, wo die Zoogemeinschaft schon sehnsüchtig darauf wartet.

Beatrice Körmer backt Hundekekse für Tierheim Parndorf

Beatrice Körmer backt Hundekekse für Tierheim Parndorf

Tierheim Parndorf
Weihnachtspackerl Aktion
Am Bahnhof 5
7111 Parndorf

Internet: www.tierheim-parndorf.at
Telefon: +43 (0) 699 10 96 72 45

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.