Oberes Belvedere feiert 1.000.000. Besucherin

Am Dienstag, dem 29. Oktober 2019 zeigten die Besucherzähler des Oberen Belvedere an, dass der 1.000.000. Besucher des Jahres vor der Tür steht. Ein willkommener Anlass für Generaldirektorin Stella Rollig und Geschäftsführer Wolfgang Bergmann diesen besonderen Gast persönlich willkommen zu heißen. Und der kam dieses Jahr aus der Ukraine. Hanna Hrechaniuk ist Volksschulpädagogin und machte gemeinsam mit ihrer Tochter Olena in Wien Urlaub.

Das Obere Belvedere ist das meistbesuchte Kunst-Museum Österreichs. Bis Jahresende werden an diesem Standort des Belvedere 1,3 Millionen Menschen erwartet. An allen drei Standorten – Oberes Belvedere, Unteres Belvedere und Belvedere 21 – sind bis Ende des Jahres rund 1,7 Millionen Besucher und Besucherinnen prognostiziert, was eine Steigerung von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr ergeben könnte.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.