Wiener Weihnachtsdörfer öffnen ihre Stände

Das winterliche Wien zeigt sich in der Adventszeit wieder von seiner schönsten Seite. Die Einkaufsstraßen glänzen unter Weihnachtsbeleuchtung und Wiener Weihnachtsmärkte sperren ihre Stände in allen Bezirken Wiens auf. Dazu zählen auch die Weihnachtsdörfer am Campus der Universität Wien, am Maria-Theresien-Platz und vor dem Schloss Belvedere. Mit ihrem jeweils eigenen Charme verzaubern sie seit über 20 Jahre das Stadtbild während der Weihnachtszeit.
Ein Überblick über die Öffnungszeiten der Wiener Weihnachtsdörfer 2019 und das Programm:

Weihnachtsdorf am Campus der Uni Wien

Zahlreiche rustikale Genuss-Almhütten und Chalets sorgen am Campus der Uni Wien für das leibliche Wohl der Gäste. In der Feinschmeckeralm servieren regionale und bäuerliche Betriebe allerlei Spezialitäten aus der Österreichischen Genussregionen. In den Marktständen werden Kunsthandwerk und weihnachtliche Geschenke angeboten. Ein besonderes Highlight ist die maltesische Krippe mit handgefertigten, lebensgroßen Figuren, die die Geburt des Jesuskinds veranschaulichen.
Für die kleinen Gäste gibt es Stationen, an denen sie Kekse backen oder Geschenke basteln können. Aufführungen vom Kasperl und Zaubershows stehen regelmäßig am Spielplan. Ein Eisstockzentrum und der Romantik-Pavillion runden das Angebot ab, das täglich neue Highlights bietet.

Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien

Weihnachtsdorf am Campus der Universität Wien | © Marcus Florschuetz Fotografie / Magmag

Öffnungszeiten:
15. November bis 23. Dezember
Montag-Mittwoch: 14:00 – 22:00 Uhr
Donnerstag, Freitag: 14:00 – 23:00 Uhr
Samstag: 11:00 – 23:00 Uhr
Sonntag: 11:00 – 21:00 Uhr
Adresse: 1090 Wien, Universitätscampus/Altes AKH – Hof 1.

Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz

Zwischen dem Kunst- und Naturhistorischen Museum öffnet am 20. November das Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz direkt an der Wiener Ringstraße. Über 70 Hütten laden rund um das Maria-Theresien-Denkmal unter anderem mit rustikalem Kunsthandwerk, heißen Getränken, Jausenstationen, handgefertigtem Weihnachtsschmuck und kleinen Geschenken.
Künstler und Chöre geben sich ein Stelldichein auf der Bühne und sorgen für die musikalische Untermalung.

Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz

Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz | © Schlossko / Magmag

Öffnungszeiten:
20. November bis 26. Dezember
Sonntag–Donnerstag: 11:00 – 21:00 Uhr
Freitag, Samstag: 11:00 – 22:00 Uhr
24.12.2019: 11:00 – 16:00 Uhr
25.- 30.12.2019: 11:00 – 19:00 Uhr
31.12.2019: 11:00 – 18:00 Uhr
Silvester/Neujahrsdorf:
27.- 30.12.2109: 11:00 – 19:00 Uhr
31.12.2019: 11:00 – 18:00 Uhr
01.01. – 06.01.2020: 11:00 – 19:00 Uhr
Adresse: 1010 Wien, Maria-Theresien-Platz

Weihnachtsdorf Schloss Belvedere

Das Weihnachtsdorf Schloss Belvedere erstrahlt auch heuer wieder in barockem Glanz. Über 40 ausgesuchte Aussteller präsentieren ihr Angebot im Schlosspark des oberen Belvedere. Kunsthandwerksstücke und ausgefallene Weihnachtsgeschenke genauso wie Köstliches für alle Geschmäcker. Darunter auch österreichische Punsch- und Glühweinsorten für besonders feine Gaumen. Für vorweihnachtliche Stimmung vor einer der meist besuchten Sehenswürdigkeiten Wiens werden sorgen bekannte Musikgruppen aus dem In- und Ausland.

Weihnachtsdorf Schloss Belvedere

Weihnachtsdorf Schloss Belvedere | © Knoth / Magmag

Öffnungszeiten:
22. November bis 26. Dezember
Montag – Freitag: 11 – 21 Uhr
Samstag, Sonntag, 08.12.: 10 – 21 Uhr
24.12.: 11 – 16 Uhr
25. + 26.12.:11 – 19 Uhr
Silvester/Neujahrsdorf:
27.12.- 30.12.: 11 – 19 Uhr
31.12.: 11 – 18 Uhr
Adresse: 1030 Wien, Schloss Belvedere, Prinz-Eugen- Straße 27.

Mehr Informationen:
www.weihnachtsdorf.at

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.